DR. FABIAN SCHMEISSER

FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT

  • Arbeits- und Handelsvertreterrecht
  • Individual- und kollektives Arbeitsrecht
  • Kündigungsrecht
  • Beratung und Vertretung von Unternehmen sowie Führungskräften bei der Ausgestaltung von Arbeitsverträgen, Vertragsänderungen sowie bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen außergerichtlich sowie im gerichtlichen Verfahren
  • Umstrukturierungen und Betriebsübergänge
  • Betriebsverfassungs-, Tarif- und Arbeitskampfrecht

2001 bis 2009 Studium und Referendariat in Tübingen und Heidelberg. Praktikum bei Butzel Long, Business Law Firm Detroit (USA), 2003. Von 2009 bis 2010 Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sozialrecht in Verbindung mit dem Öffentlichen Recht, Prof. Dr. Peter Axer, Universität Heidelberg. Promotion im Betriebsverfassungsrecht bei Prof. Dr. Thomas Lobinger, Universität Heidelberg. Von 2010 bis 2015 tätig bei Naegele - Kanzlei für Arbeitsrecht, Stuttgart. 2015 Eintritt in die Kanzlei Ladenburger.

Mitglied im Deutschen Anwaltverein und in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht.

Veröffentlichungen | "Regelungsabreden der Betriebsparteien als Mittel und Grundlage einer Abweichung von Gesetzesrecht", Verlag Dr. Kovač, Hamburg, 2015. "Bildung vom Gesetz abweichender Betriebsrats­strukturen nach § 3 I Nr. 1 BetrVG durch die Betriebspartner", ArbR Aktuell, Heft 9/2014 (Koautor: Dr. Sebastian Frahm). "Die rechtzeitige Unterrichtung des Wirtschaftsausschusses bei einer Unternehmensüber­nahme gem. § 106 III Nr. 9 a) BetrVG", ArbR Aktuell, Heft 18/2014 (Koautor: Dr. Sebastian Frahm).

Fremdsprachen | Englisch

Sekretariat | Anna Moor +49 (0)7231.3803-20